So werden Sie fit für den Skiurlaub!
Sie befinden sich hier: The Storks
Storksgeflüster
So werden Sie fit für den Skiurlaub!
Buchen
Buchen
Buchen
SCHLIESSEN
13
Juli
14
Juli
Ski-Ausrüstung

So werden Sie fit für den Skiurlaub!

Die Skisaison hat begonnen! Doch mit präparierten Pisten und fortschrittlichem Equipment nimmt auch das Tempo der Abfahrten zu, was wiederum eine große Belastung für den Körper darstellt und das Verletzungsrisiko erhöht. Eine sorgfältige Vorbereitung auf das Skivergnügen ist daher unerlässlich.

Insbesondere wenn Sie nicht regelmäßig auf den Skiern sind, ist eine gute Vorbereitung wichtig, um etwa Muskelkater und Verletzungen vorzubeugen. Wir haben für Sie wertvolle Tipps zusammengestellt, mit denen Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Skiurlaub in Bad Hofgastein in Topform bringen.


Das Wichtigste vorab zusammengefasst:

  • Sorgen Sie für eine grundlegende körperliche Fitness, um Muskelkater und Verletzungen beim Skifahren zu vermeiden und schneller auf Gefahren reagieren zu können.
  • Bleiben Sie das ganze Jahr über sportlich aktiv. Selbst kurzfristige Trainingsprogramme vor dem Skiurlaub können hilfreich sein.
  • Stärken Sie Ihre Muskulatur, vor allem im Bereich der Beine und des Rumpfes, um eine bessere Haltung und Kontrolle auf den Skiern zu gewährleisten.
  • Integrieren Sie einfache Übungen wie Kniebeugen, Seilspringen und die Abfahrtshocke in Ihren Alltag, um sich ohne zusätzliche Ausrüstung vorzubereiten.
  • Trainieren Sie Ihren Gleichgewichtssinn durch Aktivitäten wie das Balancieren auf Wackelbrettern und das Stehen auf einem Bein beim Zähneputzen.
  • Nutzen Sie EMS-Training als effektive Methode, um sich spezifisch auf die Anforderungen des Skifahrens vorzubereiten.

Sicherheit: Training ist das A und O

Schmerzende Beine, brennende Waden, beschleunigte Atmung – wenn die Vorbereitung auf die körperliche Belastung beim Skifahren vernachlässigt wurde, ist der Spaß im Schnee schnell vorbei. Um jeden Moment des Skiurlaubs auszukosten, ist eine grundlegende körperliche Fitness daher unerlässlich.

Wenn Sie sich unvorbereitet auf die Piste begeben, ermüden Sie rascher und kämpfen am nächsten Tag mit unwillkommenem Muskelkater. Zudem setzen Sie sich einem erhöhten Risiko für ernsthafte Verletzungen wie Kreuzbandrisse oder Knochenbrüche aus. Eine gute Vorbereitung und somit erhöhte Fitness führt nicht nur zu verbesserter Ausdauer, sondern fördert auch die Koordinationsfähigkeit, wodurch Sie auf der Piste aufmerksamer bleiben und in kritischen Momenten schneller agieren.

Idealerweise sind Freunde des Skisports ganzjährig sportlich aktiv. Allerdings ist dies nicht immer die gelebte Praxis. Mit gezielten Maßnahmen können Sie sich optimal für die Piste rüsten, auch wenn Sie nicht regelmäßig Sport betreiben. Wir empfehlen Ihnen mindestens zwei bis drei Monate vor dem anstehenden Winterurlaub in Bad Hofgastein mit einem gezielten Training zu starten, um den Körper behutsam an die bevorstehenden Belastungen zu gewöhnen.

Jede Form der Vorbereitung zählt und ist definitiv vorzuziehen, als sich gänzlich unvorbereitet auf die Ski zu wagen. Ein spezielles Ski-Workout, das zwei- bis dreimal wöchentlich durchgeführt wird, ist auch kurzfristig sehr effektiv.

Starke Muskeln für sicheres Skivergnügen

Neben Ausdauer ist eine starke Muskulatur von großer Bedeutung. Skifahren ist eine komplexe Aktivität, die nahezu alle Muskelgruppen herausfordert, wobei Bein- und Rumpfmuskeln für die Stabilisierung besonders wichtig sind. Kräftige Muskeln unterstützen eine angemessene Haltung, erleichtern schnelle Richtungswechsel und fördern eine effektive Erholung nach dem Sport. Zudem bewahren gestärkte Muskeln vor Stürzen und schützen die Gelenke und Sehnen.

Für das Muskelaufbautraining sind Übungen mit dem eigenen Körpergewicht ideal, bequem und können meist ohne zusätzliche Hilfsmittel zu Hause durchgeführt werden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Beine

Klassische Kniebeugen, zügige Sprints auf Treppen und Seilspringen zielen effektiv auf die Stärkung der Beinmuskulatur ab. Die sogenannte Abfahrtshocke ist ebenfalls hochgradig effektiv. Sie fokussiert sich nicht nur auf die Oberschenkelmuskulatur, sondern trägt auch zur Rumpfstabilisierung bei.

Starten Sie in einer aufrechten Position mit hüftbreit auseinandergestellten Füßen, beugen Sie dann langsam die Knie und neigen Sie Ihren Oberkörper nach vorne. Strecken Sie die Arme nach vorne aus und senken Sie das Gesäß so tief wie möglich ab. Halten Sie diese Position für 20 bis 40 Sekunden und wiederholen Sie sie zwei bis drei Mal.

Rumpf

Den Rumpf kräftigen Sie am besten mit Übungen wie Crunches oder Planks. Eine weitere effektive Übung ist die Superman-Position: Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie die Arme nach vorne. Heben Sie dann Arme, Beine und Schultern gleichzeitig vom Boden ab, wobei der Kopf zwischen den Armen bleibt und der Blick zum Boden gerichtet ist. Halten Sie die Position und wiederholen Sie sie mehrmals.

Oberkörper

Liegestütze sind ideal für das Training des Oberkörpers, da sie nicht nur den Rumpf, sondern auch Schultern und Arme stärken. Achten Sie darauf, dass Beine und Oberkörper eine gerade Linie bilden. Eine Alternative bieten vertikale Liegestütze. Hierbei lehnen Sie sich mit gespanntem Körper gegen eine Wand oder einen Baum, stützen sich mit gebeugten Ellbogen ab und drücken sich dann kraftvoll zurück in die aufrechte Position.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Koordination und Balance: Ein sicheres Gefühl auf der Piste

Beim Skifahren oder Langlaufen in Bad Hofgastein spielen nicht nur Kraft und Ausdauer eine große Rolle, sondern auch geschickte Koordination und ein trainierter Gleichgewichtssinn. Balanceübungen lassen sich hervorragend mit Wackelbrettern und Therapiekreiseln durchführen.

Solche Übungen können auch spielerisch in die tägliche Routine integriert werden. Versuchen Sie beispielsweise, beim Zähneputzen oder Bügeln auf einem Bein zu balancieren. Selbst das Stehen auf den Zehenspitzen wirkt sich positiv auf das Gleichgewicht aus und dient als nützliche Vorbereitung auf den anstehenden Skiurlaub.

Fazit

Das Ski-Gebiet um Bad Hofgastein bietet begeisterten Skifahrern viel Abwechslung. Beginnen Sie am besten sofort mit der Vorbereitung – so kosten Sie Ihren Skiurlaub voll und ganz aus! Buchen Sie noch heute Ihren Aufenthalt im The STORKS, unserem Hotel in Bad Hofgastein und  genießen Sie die besondere Herausforderung der Pisten und den wunderbaren Ausblick auf die Winter-Bergwelt des Gasteinertals!

Zurück
339 Posts
5.5K Followers

The Storks

Art & Boutique Hotel The STORKS🍀 awarded Best Design Hotel 2024 in Austria🙏 New🔥: The STORKS Bakery 😋👇👇

🌞✨ Summer Special Alert! ✨🌞Get ready for an unforgettable summer escape! 🌲🏔️ Enjoy our amazing deals at The STORKS, Bad Hofgastein:2 nights stay - 5% off! 🏡
3 nights stay - 10% off! 🌄
Starting June 1st, the cable car is included in your stay! 🚠🎒Don't miss out on this perfect blend of adventure and relaxation. Book now and make the most of your summer! 🗓️💫#SummerSpecial #TravelDeals #MountainGetaway #AdventureTime #NatureLovers #ExploreAustria #TravelInspiration #ScenicViews #HolidayDeals #TravelAddict
🌞✨ Willkommen zu den Summer Vibes im Gasteinertal! 🌄Als stolzer Besitzerin des Art & Boutique Hotel The STORKS möchte ich euch herzlich einladen, die Schönheit unserer Region zu erleben. Das Wandern hier ist einfach magisch – frische Bergluft, klare Bäche und atemberaubende Aussichten, die das Herz höher schlagen lassen. 🏞️💚Unser Hotel wurde kürzlich zum schönsten Design-Hotel in Österreich 2024 gekürt und wir könnten nicht stolzer sein! 🏆🇦🇹 Mit viel Liebe zum Detail haben wir einen Ort geschaffen, an dem ihr euch rundum wohlfühlen könnt. Egal ob ihr nach einem langen Wandertag entspannen oder einfach die Schönheit des Gasteinertals genießen möchtet, wir sind für euch da. 🏨✨Kommt vorbei und lasst euch von uns verwöhnen! 💫Katharina & Team The STORKS#SummerVibes #Gasteinertal #Wandern #Urlaub2024 #DesignHotel #LuxuryTravel #TravelGoals #NatureLovers 🌺🌲🗺️
Kontaktieren Sie uns!
Planen Sie einen Aufenthalt in unserem Haus in Bad Hofgastein? Wir sind für Sie da – senden Sie uns Ihre Fragen zum Hotel, zu den Angeboten und rund um Ihren Aufenthalt im The STORKS. Nutzen Sie das Formular für Ihre unverbindliche Anfrage – wir melden uns so schnell als möglich retour.
Datenschutz

Google reCaptcha: Ungültiger Seitenschlüssel.