Sie befinden sich hier: The Storks
Sportgastein – Astenalmen
Buchen
Buchen
Buchen
SCHLIESSEN
02
März
03
März

Sportgastein – Böckstein

Für den Spaziergänger

Bereits beim ersten Blick auf den Talboden von Sportgastein und die beeindruckenden Hohen Tauern weiß man, dass eine unvergessliche Wanderung bevorsteht. Der Pfad schlängelt sich entlang des beeindruckenden Zwei-Farben-Flusses, vorbei an den monumentalen Speicherkavernen bis hin zum Kraftwerk Nassfeld. Die nächste Etappe verläuft auf der alten Nassfeldstraße, die in der Vergangenheit eine bedeutende Rolle für Handel und Bergbau spielte und in Richtung Böckstein führt.

Auf dieser Route sind es vor allem die Naturattraktionen, die ins Auge stechen: Der Bärenfall, Schleierfall und Kesselfall beeindrucken mit ihrem tosenden Wasser, das aus den Bergen herabstürzt. Doch nicht nur die beeindruckende Natur macht diesen Wanderweg besonders. Zeugnisse der Vergangenheit, wie die „Russen Brücke“, die während des Ersten Weltkriegs von russischen Kriegsgefangenen erbaut wurde, erinnern an geschichtsträchtige Zeiten. Zudem zeugen die beiden Astenalmen, die zu den ältesten des Gasteinertales zählen und zur Einkehr einladen, von der langen Tradition dieser Region.

Der Themenweg des Gasteiner Heilstollens bietet weitere historische Einblicke und führt an einer ehemaligen Schmelzhütte sowie dem Pulverturm von Altböckstein vorbei, bis man schließlich Böckstein erreicht. Als krönenden Abschluss bietet die auf einer Anhöhe gelegene Wallfahrtskirche „Maria vom Guten Rat“ einen atemberaubenden Ausblick auf die geplante Stadt Böckstein. Ein wirklich lohnenswerter Ausflug!

Hier erhalten Sie viele weitere Informationen: Bad Hofgastein Wandern

The STORKS, Ihr Hotel in Bad Hofgastein!