Wandern & Klettern in Bad Hofgastein

An den Bergen und Wanderwegen des Tals kommen Sie fast nicht vorbei. Unzählige Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden werden angeboten – viele davon starten Sie direkt vor unserer Haustüre.

In der kalten Jahreszeit haben Sie die Möglichkeit, über 100 km beschilderte Winterwanderwege zu entdecken, die mit gutem Schuhwerk oder Schneeschuhen in Angriff genommen werden können. Gönnen Sie sich auch eine geführte Tour und entdecken Sie neue Perspektiven des Tals. Weitere Informationen finden Sie hier: Bad Hofgastein Wandern.

Icon Performance
1 Jahr The STORKS – Feiern Sie mit!

Seit einem Jahr widmet sich die Familie Stork voll und ganz ihrer Liebe zur Kunst und zur Gastgeberschaft. Mit der Jubiläums-Aktion erhalten Sie 20% auf Ihre Zimmerbuchung!

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Boutique Hotel The STORKS und lassen Sie sich verwöhnen. Familie Stork freut sich auf Ihren Besuch!

Unser Wander-Tipp

Eine unserer Lieblingswanderungen im Sommer in Bad Hofgastein ist die Tour zur Maurachalm auf 1.660m Seehöhe. Meistens fahren wir mit der Schlossalm-Bahn zur Bergstation und genießen erst einmal das fantastische Panorama unserer Berge! Danach wandern wir über den Hirschkarkogel zu einer kleinen gemütlichen Hütte. Diese liegt in einer Sonnenmulde und bietet ein herrliches Bergpanorama. Auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt: Die regionalen Schmankerln und die selbst-gebrannten Schnäpse sind ein Highlight. Frisch gestärkt führt uns der Weg dann über die Mittelstation ins Tal. Natürlich kann man die Tour auch „umdrehen“: Hier startet man vom Tal aus und erreicht die Hütte nach ca. 1 ½ Stunden. Sollte man zu müde sein, kann man natürlich mit der Schlossalm-Bahn ins Tal fahren. Das Schöne an der Tour ist die mögliche Kombination aus Wanderung und Gondel-Bahn. Das ist für jedes Wander-Niveau etwas dabei!

Im Haus liegt eine Auswahl an Karten für Sie bereit – außerdem finden Sie alle Wanderwege und Wandertouren genau beschrieben auf der Seite des Tourismusverbandes: www.gastein.com

Möchten Sie noch höher hinaus und planen eine Tour im hochalpinen Raum, empfehlen wir Ihnen die Alpinschule von Gerhard Angerer.

Telefon: +43 (0)664 2029 793
info@ski-alpinschule.at
www.ski-alpinschule.at

Anfänger oder fortgeschrittene Kletterer haben im Tal die Wahl zwischen drei verschiedenen Klettersteigen. Sammeln Sie erste Erfahrung oder wagen Sie sich an neue Routen.

BUCHEN
SCHLIESSEN
02
Okt
03
Okt

Copyright © 2022 All Right Reserved.