Langlaufen in Bad Hofgastein / Gastein

Das Langlaufen in Bad Hofgastein ist eine hervorragende Möglichkeit, im Winterurlaub aktiv zu sein und dabei die Natur zu genießen. Diese Sportart fördert Ihre Gesundheit und verlangt im Gegensatz zum Skifahren weniger Ausrüstung. Der Ort ist in der in gesamten Alpenrepublik beliebten Skiregion Gastein eingebettet. Die langgestreckte Tallage erlaubt sowohl kurze als auch herausfordernde Routen auf den Langlaufski.

Mann beim Skilanglaufen
Sie möchten das Skilanglaufen erlernen? Kein Problem, hier finden Sie zahlreiche Angebote.

Warum ist Langlaufen gesund?

Beim Skilanglauf ist der ganze Körper gefordert. Diese Art von Sport wirkt sich sowohl auf das Herz als auch auf die Lungen positiv aus. Zusätzlich werden zahlreiche große und kleine Muskelgruppen im Körper beansprucht. Durch den ständigen Wechsel von Wärme, Kälte, Sonne und Wind werden auch die Abwehrkräfte positiv stimuliert.

Außerdem ist das Skilanglaufen ein sehr sicherer Sport. Die Verletzungsgefahr ist gegenüber dem Skifahren über steile Abfahrten oder auf dem Snowboard geringer. Damit es zu keiner Überlastung des Körpers kommt, sollte man aber als Anfänger auf die Schwierigkeitsgrade der schneereichen Laufbahnen achten.

Die Skiregion Gastein bietet für Ihren gelungenen Skiurlaub mehrere Langlaufbahnen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Es ist sowohl das einfachere Langlaufen als auch das etwas bewegungsintensivere Skating möglich.

Für einen gesunden Skiurlaub im Winter ist auch etwas körperliches Training im Sommer empfehlenswert. Eine gute Übung für den winterlichen Ausdauersport ist das Wandern. Landschaftsliebhaber erwandern die Langlaufloipen in der warmen Jahreszeit und freuen sich dann auf das Fahrvergnügen im Winter.

Das Tal von Gastein im Süden des Bundeslandes Salzburg hat auch im Sommer viel zu bieten. Weiterführende Informationen über die Wandermöglichkeiten in der Region Gastein finden Sie hier ➟ Bad Hofgastein Wandern

Bad Hofgastein
Eingebettet im wunderschönen im Gasteinertal

Was braucht man zum Langlaufen?

Die Langlaufausrüstung ist in der Regel etwas günstiger als die Ausrüstung für das Skifahren. So benötigen Sie lediglich die passenden Langlaufski, Stöcke und Schuhe. Die Unterkünfte sollten trotzdem so gewählt werden, dass für dieses Material auch beheizte Räume zur Verfügung stehen.

Schon etwas mehr Überlegung erfordert die Bekleidung. Zu dieser zählt neben Jacke, Haube und Handschuhe auch Funktionsunterwäsche, die die Feuchtigkeit vom Körper wegtransportiert. Bei sehr kalten Temperaturen empfiehlt es sich, mehrere Kleidungsschichten zu tragen, damit Sie je nach Wohlbefinden ablegen können.

Möchten Sie sich auf Ihrer Anreise ins Gasteinertal nicht mit Ski, Stöcke und Schuhe belasten? Die Skischulen der Ortschaft eignen sich optimal um vor Ort Ausrüstungsgegenstände günstig zu mieten. Entsprechende Informationen bieten Ihre Unterkünfte oder der Kur- und Tourismusverband im Zentrum.

So können Sie ohne viel Gepäck auch mit dem Zug in das Skigebiet Gastein anreisen und während der Fahrt die schneebedeckten Berge im Gasteinertal bewundern. Am Bahnhof der Ortschaft halten neben den Zügen aus ganz der gesamten Republik auch viele internationale Züge.

Skilanglauf in Bad Hofgastein
Die Laufbahnen in Sportgastein befinden sich auf einer Höhe von bis zu 1.600m und sind damit besonders schneesicher.

Warum in Bad Hofgastein Langlaufen?

Das beschauliche Städtchen befindet sich mitten im Skigebiet Gastein und damit in einer der beliebtesten Ski-Destinationen von Österreich. Im Süden vom Salzburger Land gelegen, zählt das Skigebiet Gastein zum Ski-Verbund Ski amadé. Neben Bad Hofgastein sind hier auch so bekannte Wintersport-Orte wie Bad Gastein, Dorfgastein und Sportgastein versammelt.

Das Langlaufgebiet der Skiregion Gastein bietet rund 45 Kilometer gespurte Loipen. Die Loipen sind zwischen zwei und vier Metern breit und in vielen Fällen beleuchtet. Damit steht einem entspannten Winterurlaub nichts im Wege.

Die Loipen in Sportgastein befinden sich sogar in einer Höhe von 1.600m und sind damit besonders schneesicher. In niedrigeren Lagen der Region Gastein sorgt eine künstliche Beschneiung für Fahrvergnügen auch bei warmen Wetter.

In der Region ziehen sich einige Loipen durch das Ortsgebiet. Einstiege und Unterkünfte liegen dadurch nahe beieinander. Gäste aus ganz Österreich schätzen diesen Vorteil.

Sie möchten das Skilanglaufen erst lernen? Kein Problem, in der Ortschaft finden Sie zahlreiche Angebote vom Schnupperkurs bis zum ausgiebigen Einzelunterricht mit Privatlehrern. Oder möchten Sie sich einmal im Biathlon erproben? Auch das ist in Gastein möglich.

Darüber hinaus sind die Unterkünfte im Gasteinertal bekannt dafür, dass es bis zur nächsten Therme nie wirklich weit ist. Thermen wie die Alpentherme Gastein oder die Felsentherme Bad Gastein sind bekannten Anlaufpunkte für Wellness im Salzburger Land. ➟ Wellnesshotel Bad Hofgastein

Die Alpenstadt liegt im Herzen der Skiregion Gastein und verfügt über Loipen, die mitten im Ortsgebiet beginnen.

Herr mit Langlaufski
Für Anfänger und gemütliche Langläufer ist die Kurparkloipe ideal.

Wo ist in Bad Hofgastein Langlaufen möglich?

Für Anfänger und gemütliche Langläufer ist die Kurparkloipe ideal. Sie ist als 2,2km langer Rundkurs angelegt und wird während der Wintermonate künstlich beschneit. Dank einer Flutlichtanlage ist hier das sportliche Vergügen im knirschenden Schnee bis 22 Uhr möglich.

Der Einstieg erfolgt beim Kurpark direkt in Bad Hofgastein. Von hier geht es entlang der Gasteiner Ache bis zur Gadaunerer Au und wieder zurück. Die Loipe erlaubt sowohl das klassische Langlaufen als auch das Skating.

Eine ähnlich leichte Tour bietet die Sportplatzloipe mit einer Streckenlänge von 2,5km. Mittelschwere Passagen finden Sie entlang der Achenloipe, die mit 4km auch deutlich länger ist. Auf beiden Loipen ist sowohl der klassische Langlauf als auch das Skaten möglich.

In die Kategorie mittelschwer fällt zur Gänze die Angertalloipe, die vom Skizentrum Angertal entlang des Angerbachs zum Talschluss führt. Diese Wanderloipe im Herzen des Skigebiets Gastein ist insgesamt 6,5km lang, davon eignen sich laut Loipenplan 1,5km für Skating.

Ihr Hotel für den Urlaub mit Langlaufen in Bad Hofgastein

Mit einem Zimmer im Boutique Hotel The STORKS liegen Sie genau richtig. Das geschichtsträchtige Haus befindet sich im Ortszentrum von Bad Hofgastein und damit in der Mitte der Skiregion Gastein. Zu den anderen Orten im Gasteinertal wie Dorfgastein oder Bad Gastein ist es nicht weit.

Der reguläre Skibus hält direkt vor der Unterkunft und bringt Sie rasch Ihrem Langlaufvergnügen im Gasteiner Tal näher. Den Einstieg zur Kurparkloipe erreichen Sie auch zu Fuß in weniger als 5 Minuten. Den Zustand der Loipe checken Sie vorher bequem mit dem Loipenbericht, den Sie über W-Lan im gesamten Haus abrufen können.

Für Ihre Ski steht Ihnen ein beheizter Skistall zur Verfügung. Als Ihr Skihotel in Gastein bietet The STORKS auch die Möglichkeit, sich in einem Skidepot bei der Talstation der Schlossalmbahn einzumieten. Gerne versorgen wir Sie mit den notwendigen Informationen, um für Sie eine Skischule mit passenden Service oder einen kostengünstigen Skiverleih zu finden.

Sie möchten nach einer ausgedehnten Langlauf-Tour im anregenden Thermalwasser entspannen? Prüfen Sie vor dem Buchen unsere Angebote. Als Gast in unserem Hotel in Bad Hofgastein genießen Sie vergünstigte Preise in der Alpentherme Gastein. Auch diese ist nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt.

Haben Sie eine feine Ader für die Kunst? Das Art Hotel The STORKS zeigt mitten im Salzburger Land eine ansehnliche Sammlung mit Werken von amerikanischen Pop-Art-Künstlern. Prüfen Sie gleich unsere aktuellen Preise und buchen Sie Ihr ART Zimmer im Herzen der Langlauf-Region Gasteinertal.

Fotos (c) Gasteinertal Tourismus GmbH

Zurück

Kontaktieren Sie uns!

Planen Sie einen Aufenthalt in unserem Haus in Bad Hofgastein? Wir sind für Sie da – senden Sie uns Ihre Fragen zum Hotel, zu den Angeboten und rund um Ihren Aufenthalt im The STORKS.
Nutzen Sie das Formular für Ihre unverbindliche Anfrage – wir melden uns so schnell als möglich retour.

Datenschutz*
BUCHEN
SCHLIESSEN
02
Okt
03
Okt

Copyright © 2022 All Right Reserved.