The Stork Club - Woher kommt der Storch in unserem Logo?

Seit Mitte 2021 residiert ein ganz besonderer Storch in Bad Hofgastein. Ein Bein kokett angezogen, blickt er mit Zylinder und Monokel distinguiert auf jene, die am Art & Boutique Hotel The STORKS vorbeikommen. Doch was hat diesen edlen Zugvogel nach Bad Hofgastein geführt? In diesem Artikel möchten wir ein wenig über seine Herkunft und den Stork Club in New York erzählen.

Bild zeigt altes Logo des New Yorker Clubs the STORK
Das einstige Logo des legendären Clubs

Der legendäre Stork Club in Manhatten

Für viele Jahre war dieser Storch das Logo eines der angesagtesten Clubs in Manhattan. Sein Name: The Stork Club. Sherman Billingsley betrieb diesen Club von 1929 bis 1965. Zu seinen Gästen gehörte das Who’s who aus Entertainment, Wirtschaft und Politik.

Erfolgreiche Schauspieler, reiche Erbinnen und einflussreiche Industriemagnaten saßen hier Tisch an Tisch. Ernest Hemingway vertrank hier seine Einnahmen aus den Filmrechten für „Wem die Stunde schlägt“, Evalyn Walsh McLean verlor hier den weltberühmten Hope Diamanten (und fand ihn bald darauf wieder). Unterhalten wurden die Gäste regelmäßig von niemand Geringerem als Benny Goodman und seiner Band.

Zum Ruhm des Clubs trug wesentlich sein Eigentümer bei. Sherman Billingsley verstand es schon damals, sich gut zu vernetzen und seine Stammgäste mit regelmäßigen Einladungen und großzügigen Geschenken zu bedenken. Postkarten mit dem Storch warben für das Etablissement und sind heute begehrte Sammlerstücke.

1965 endete die Zeit dieses großartigen Clubs. Das Gebäude wurde abgerissen und an seiner Stelle entstand der Paley Park. Der Storch war nun heimatlos geworden. Er begab sich auf Wanderschaft ...

Clubraum The Storks
Der Clubraum im November 1944

Das Boutique Hotel The STORKS in Bad Hofgastein

... und fand 2021 in Bad Hofgastein eine neue Bleibe.

Als wir im August 2020 das Gebäude des ehemaligen Hotel Winklers in der Pfarrgasse erwarben, tat sich die Frage nach Namen und Logo auf. Unser Familienname brachte uns darauf, dem Hotel den Namen The STORKS zu geben. Bald darauf flog uns auch unser Logo zu. Wir übernahmen die Marke des Stork Clubs in Manhattan und gaben somit dem Storch eine neue Heimat.

Seither begrüßt er unsere Gäste und heißt Sie in unserem Art Hotel herzlich willkommen. In dem rund 1.000 Jahre alten Gebäude treffen Sie auf alte Gewölbe und auf zeitgenössische Kunst gleichermaßen. Jedes unserer 31 Design-Zimmer verwöhnt Sie nicht nur mit modernem Mobiliar, sondern auch mit Originalwerken vom Portobellomarket in London.

ABENTEUER PAKET

3 Nächte mit Frühstück buchen plus zwei Berg- & Talfahrten, Begrüßungs-Drink, 1 Flasche Prosecco / Grüner Veltliner, 1x STORKS-Brettljause sowie alle inkludierten Hotelleistungen. Auf zum grenzenlosen Wander-Genuss in Bad Hofgastein!

Im Stork Club waren Elizabeth Taylor und Bing Crosby Stammgäste, in unserem Boutique Hotel zählen nun Marilyn Monroe und Keanu Reeves zu den ständigen Bewohnern. Zumindest werden Sie diese und viele andere Stars als Porträts auf den ART Zimmern entdecken. Und in der Lounge blickt Ihnen Kate Moss über Ihre Schulter, während Sie mit viel Muße Ihren Drink genießen.

Und auch der Storch mit dem Monokel hat erneut seinen Platz auf Postkarten gefunden. Niemand Geringerer als der berühmte Pop-Art-Künstler Greg Gossel gestaltete diese Karten, die wir gerne an unsere Gäste verschenken. Wir denken, gewisse Traditionen sollte man einfach weiterpflegen.

Als Ihr Hotel in Bad Hofgastein freuen wir uns, Sie schon recht bald in unserem Haus willkommen heißen zu dürfen. Freuen Sie sich auf ein Hotel, wo Traditionen und zeitgenössische Kultur gleichermaßen gepflegt werden. Und denken Sie daran: Am gemütlichsten ist es dort, wo sich auch Störche wohlfühlen.

Elizabeth Taylor im The Storks
Elizabeth Taylor mit Ihren Eltern im The Storks

Und auch der Storch mit dem Monokel hat erneut seinen Platz auf Postkarten gefunden. Niemand Geringerer als der berühmte Pop-Art-Künstler Greg Gossel gestaltete diese Karten, die wir gerne an unsere Gäste verschenken. Wir denken, gewisse Traditionen sollte man einfach weiterpflegen.

Als Ihr Hotel in Bad Hofgastein freuen wir uns, Sie schon recht bald in unserem Haus willkommen heißen zu dürfen. Freuen Sie sich auf ein Hotel, wo Traditionen und zeitgenössische Kultur gleichermaßen gepflegt werden. Und denken Sie daran: Am gemütlichsten ist es dort, wo sich auch Störche wohlfühlen.

Bild zeigt Storch auf Postkarte von Greg Gossel
Eine exklusive The STORKS Postkarte von Greg Gossel

Fotos: Wikipedia

Zurück

Kontaktieren Sie uns!

Planen Sie einen Aufenthalt in unserem Haus in Bad Hofgastein? Wir sind für Sie da – senden Sie uns Ihre Fragen zum Hotel, zu den Angeboten und rund um Ihren Aufenthalt im The STORKS.
Nutzen Sie das Formular für Ihre unverbindliche Anfrage – wir melden uns so schnell als möglich retour.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 6 und 2?
BUCHEN
SCHLIESSEN
27
Jun
28
Jun

Copyright © 2022 All Right Reserved.